minimalism

Arbeiten und wohnen in Blenheim

Arbeiten und wohnen in Blenheim

9. März bis 31. März   Es ist soweit. Nach einem dreiviertel Jahr nur reisen und für Kost und Logis arbeiten, heißt es jetzt für mich, mal wieder von früh bis nachmittags zu arbeiten und das mindestens 5 Tage die Woche. Wie meine Lust darauf […]

Mein erstes Jahr als arbeitsloser Obdachloser – ein Resümee

Mein erstes Jahr als arbeitsloser Obdachloser – ein Resümee

4. Juli 2019    fancy gesagt – mein erstes Jahr als „full time traveler“,  „Mein neues Leben in Bildern“ oder aber auch „seht zu wie ich in einem Jahr 10 Kilo zunahm“ :-D, denn ihr werdet im folgenden viele Bilder von mir sehen, die mich […]

Vegan essen in: Dunedin

Vegan essen in: Dunedin

Disclaimer: Bitte nicht über die schlechte Fotoqualität wundern. Fast alles sind nur Handyfotos von meinem super alten Handy.   Endlich war ich mal lange genug an einem Ort umit veganen Läden um mal wieder einen veganen Blogpost zu machen. Man merkt halt, dass Dunedin eine […]

Goodbye 2018 – ein bisschen mehr als nur ein Jahresresümee

Goodbye 2018 – ein bisschen mehr als nur ein Jahresresümee

  Das bisher aufregendste Jahr meines Lebens liegt in seinen letzten Atemzügen. Zeit ein Fazit zu ziehen!     Erste Jahreshälfte 2018   Der Jahresanfang war mehr als bescheiden. Ich musste einiges einstecken. Viel Herzschmerz, viele Enttäuschungen und Unverständnis aber was mich aufrecht erhalten hat, […]

Wwoofing in Neuseeland

Wwoofing in Neuseeland

Ich mache Wwoofing in Neuseeland! Einige werden sich jetzt vielleicht fragen was für eine Krankheit das ist 😀 Info Wwoof – world wide opportunities on organic farms. Das ist ein weltweites Netzwerk von Bauernhöfen, Menschen mit großen Gärten oder andern Gemeinschaften, die einen Ökogarten, eine […]